Infos + FAQs zu Gather.Town

Damit Sie sich während unserer Veranstaltung optimal in unseren Räumen in Gather.town bewegen können, haben wir hier nochmals die wichtigsten Infos, Fehlerquellen und FAQs für Sie zusammengefasst.
Sollten Sie trotz dieser Hinweise Probleme haben, können Sie sich gerne im Vorfeld per Mail (biberach-ulm@regionalbuero-bw.de oder pforzheim@regionalbuero-bw.de) an uns wenden. Am Veranstaltungstag steht zudem ein technischer Support für Sie zur Verfügung.

Informationen

Technische Voraussetzungen für Gather.Town

  • Computer oder Laptop mit Webcam und Mikrofon
  • Headset/Kopfhörer (Empfehlung)
  • Der Zugang zu Gather.Town ist auch über Smartphone oder Tablet möglich, allerdings nur eingeschränkt.
  • Aktueller Browser (Google Chrome, Firefox, Edge, Safari)
  • Wichtig: Es ist im Vorfeld keine Installation oder Registrierung notwendig.

Funktionsweise Gather.Town

  • Gather.Town ermöglicht mithilfe von Avataren eine realitätsgetreue Interaktion, d.h. Sie bewegen sich mit Ihrem Avatar frei im Raum und können sich mit Personen unterhalten, die sich in Ihrer Nähe oder im gleichen Private Space befinden.
  • Die Bewegung/Navigation des Avatars erfolgt mit den Pfeiltasten der Tastatur oder mit einen Doppelklick per Maus auf die Stelle, wo Sie hin möchten.
  • Befinden Sie sich in der Nähe von anderen Personen (Avataren) oder in einem Private Space, öffnet sich automatisch die Videofunktion und Sie können sich mit den anderen unterhalten. Entfernen Sie sich von diesen Personen bzw. verlassen Sie den Private Space, wird diese Verbindung gelöst.

FAQs

Eine Änderung des Avatars ist jederzeit möglich. Es gibt eine große Auswahl an Avataren, für die man die Kleidung, Frisur, Haarfarbe etc. aussuchen kann. Ein eigenes Bild kann nicht hochgeladen werden.

 

  • Kontrollieren Sie, dass das Mikrofon und die Videokamera angeschaltet sind. Unten rechts neben Ihrem Namen müssen die beiden Symbole Grün sein.
  • Wechseln Sie ggf. über die Auswahl bei den Symbolen die Kamera/das Mikrofon (sofern Sie mehrere zur Auswahl haben).
  • Wechseln Sie den Browser – am besten zu Google Chrome und testen Sie, ob Ton und Video dann gehen.
  • Schließen Sie alle Konferenztools (wie Zoom) und öffnen Sie Gather.Town mit dem Browser nochmals neu.
  • Haben Sie die Genehmigung für den Zugriff auf Ihr Mikrofon abgelehnt oder blockiert? Zur Aufhebung der Ablehnung/Blockierung gehen Sie bitte in die Einstellungen Ihres Browsers und ändern Sie dies dort. Weiterführende Hilfe dazu finden Sie auch unter folgenden Links: Google Chrome, Firefox
  • Sollte dies alles nicht helfen, finden Sie weitere englischsprachige Tipps bei Gather.Town.

Ja, allerdings sind nicht alle Funktionen möglich und Sie haben einige Einschränkungen. Mit einem Keyboard funktioniert die Teilnahme mit einem Tablet besser.

In der unteren Leiste befindet sich das Bildschirm-Icon „Screen Share“. Wie auch bei anderen Video-Konferenz-Plattformen können Sie hierüber Ihren Bildschirm bzw. einzelne Anwendungen (z.B. PPT) teilen. Ihr Bildschirm wird von den Personen gesehen, die Sie sehen und hören.

Wenn Sie schon einmal in der BarCamp-Umgebung waren, ist Ihr Avatar automatisch in dem Raum, in dem Sie zuletzt waren. Wollen Sie vor den Haupteingang, müssen Sie auf „Respawn“ klicken. („Respawn“ finden Sie, wenn Sie unten links auf Ihren Namen klicken.)

Gather.Town ist eine browserbasierte Anwendung. D.h. es ist kein Download einer App oder von Software notwendig.
Gather.Town speichert keine Video- oder Audio-Aufzeichnungen, die über die Plattform stattfinden.
Für die Nutzung von Gather ist es nicht erforderlich, eine Email-Adresse oder andere personenbezogenen Daten anzugeben. Bei der Namensgebung Ihres Avatars ist kein Klarname erforderlich. Wie bei so gut wie jeder Internetnutzung werden Informationen wie Cookie-Daten, Nutzerverhalten und die Location erfasst. Informationen um Datenschutz von Gather finden Sie hier.