Das Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)  möchte die Welt der politischen Bildung und die Welt des Web 2.0 ein Stück weit näher zueinander führen. Dafür stellt es Werkzeuge und Dienste vor, mit denen Lernende und Lehrende die digitale Welt aktiv gestalten können. Seit 2015 allerdings nur noch als Archiv.