Bildungsdaten zugänglich machen

Von Ton- und Videoaufnahmen aus dem Schulunterricht bis hin zu Zahlenkolonnen – mit dem Ausbau der empirischen Bildungsforschung wächst auch die Menge der gewonnenen Forschungsdaten. Hier finden Sie

  • Zugang zu Daten und Instrumenten für  Forschungsvorhaben
  • Informationen zum Datenmanagement (Dokumentieren, Datenschutz u.a.)
  • Die Möglichkeit eigene Daten und Forschungsinstrumente zu archivieren